• ONLINE
 

Die 24. Ausgabe des Festivals Österreichische Musikwochen steht – wie das gesamte Kulturleben weltweit – vor der unerwarteten Herausforderung der Corona-Krise. Geplante Konzerte können vorerst physisch nicht stattfinden, aber das Team des Festivals und die Musiker_innen setzen sich mit kreativen Lösungen der Krise entgegen. Ein Teil der Konzerte im Rahmen des Festivals wurde ins Internet verlagert. Mit diesem neuen Format, das auch in Zukunft eine gute, ergänzende Lösung sein kann, erreicht die Musik auch in schwierigen Zeiten das Publikum.

Wir möchten uns bei unseren Sponsoren für die großzügige Unterstützung bedanken, die uns hilft, auch in dieser schwierigen und herausfordernden Zeit unser musikinteressiertes Publikum mit einem sehr interessanten und abwechslungsreichen Festivalprogramm zu erreichen.

Am 26. Juni spielt das Quintett PianoStrings Vienna das erste Online Konzert, und am 2. Juli spielen der Soloflötist der Wiener Philharmoniker Karl-Heinz Schütz und Maria Prinz am Klavier im Großen Sendesaal des ORF.


2. Juli 2020, 20 Uhr, Konzert Online Streaming im Großen Sendesaal, ORF RadioKulturhaus
Karl-Heinz Schütz, Flöte
Maria Prinz, Klavier

W.A.Mozart – Sonate für Flöte und Klavier C-Dur KV 14
Allegro
Allegro
Menuetto I
Menuetto II en Carillon

Franz Schubert – 3 Lieder in der Bearbeitung für Flöte und Klavier von Theobald Böhm
Das Fischermädchen
Taubenpost
Ständchen

Johannes Brahms – Sonate Es-Dur op.120 Nr.2 in der Bearbeitung für Flöte und Klavier
Allegro amabile
Allegro appassionato
Andante con moto – Allegro